VETIA FLORIS – aus erlesenen Alpenpflanzen
VETIA FLORIS – aus erlesenen Alpenpflanzen

VETIA FLORIS - Aus erlesenen Alpenpflanzen

Einer der schönsten Anblicke den die Schweizer Alpen zu bieten haben, sind die zahlreichen Pflanzen und Blumen, die einen auf Wiesen- und Berghängen in ihrer vollen Blüte umgeben. Verschiedenste Alpenpflanzen, darunter alle Arten von Primeln, Lilien, Magnolien und Heidekraut gedeihen in dieser Landschaft. Je höher man geht, vorbei an Waldgrenzen und hinauf zu den felsigen Pfaden und Gletscherseen, desto mehr entdeckt man seltene und ganz besondere Pflanzenarten. Genau diese Bergjuwelen waren die Inspiraton für die Entwicklung von Vetia Floris. Die schönen und winterfesten Pflanzen, die in den Höhenlagen und bei kühlen Temperaturen wachsen und gedeihen, verdanken ihre Pracht und ihr Reichtum ausschliesslich ihren heilenden und pflegenden Eigenschaften. Von diesen Pflanzen wurden die wertvollsten Öle entnommen, um eine in höchstem Masse luxuriöse Hautpflegelinie zu erschaffen. Sie verbindet die herrlichen, natürlichen Düfte mit den Vorzügen der biologischen Hautpflege. Anstelle von herkömmlichem Wasser werden in den Formulierungen funktionelle Biowässer aus den folgenden Früchten verwendet: Traube, Zitrone und Orange. In Kombination mit den weltweit  besten Pflegeölen, bietet die durch Nature zertifizierte Kosmetiklinie geeignete Produkte für jeden Hauttyp.

Vetia Floris ist das Ergebnis von Zeit, Liebe und Fürsorge. Mit Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt werden die erlesenen Alpenpflanzen ausgewählt, welche für ihre natürlichen Kräfte bekannt sind. In Kombination mit der Schweizer Präzision wird gewährleistet, dass das Endprodukt perfekt auf die Kosmetische Anforderungen abgestimmt ist.